So - ich habe nun die ersten Tage mit meinem neuen Telefon verbracht.

Das Gerät ist an sich hervorragend, nur ich habe arge Probleme damit mich an Windows Mobile zu gewöhnen. Es ist sehr uninnovativ zu bedienen, macht zig komplett unlogische Dinge und hat so gut wie nichts "Out of the Box" dabei.

Man geht Beispielsweise her und schliesst ein Programm durch den Klick auf das X - wie beim grossen Bruder XP. Ist es nun zu? Nein! Warum auch? ;) Es läuft lediglich im Hintergrund weiter. Die einzige Möglichkeit ein Programm wirklich zu schliessen ist über dessen eingebauten "Beenden oder Quit" - Dialog. Hat es sowas nicht (was die Regel darstellt) muss man das Programm per Taskmanager abschiessen.

Man kann keine PDFs anzeigen, keine ZIP Dateien entpacken, und, und, und.

Zum Glück gibt es kostenlose Zusatzprogramme, die diese Fähigkeiten unter Windows Mobile nachrüsten.

Eine kurze Liste der Programme die ich mir bis jetzt installiert habe:

Ich sehe schon: Es werde viieeeeele folgen ... es ist ehrlich unglaublich wie viel fehlt. Der Dateimanager ist eine Frechheit. Windows geht her und assoziiert Dateien mit bestimmten Programmen anhand der Dateiendung. Man kann diese aber nicht editieren. Es bietet auch keinen "Öffnen mit ..." Dialog oder so.

Das schlimmste ist die Netzwerkfähigkeit des Systems.

Man kann sich per WLAN und DHCP eine IP zuweisen lassen. In den DHCP Informationen stehen auch die Daten für den Default Gateway usw. drin. Was macht das Gerät nun, wenn man per Samba auf z.B. \\rechner\freigabe browsen will? Es verbindet sich erstmal per UMTS und schaut, ob es nicht im Internet diese Adresse auflösen kann, ehe es auf WLAN kommt ........ hammer!  Wozu definiert man einen Default Gateway??

Jetzt dachte ich: Bin ich ganz schlau und definiere einen Dummy - Eintrag als UMTS Account - der sich mit den Infos garnicht kostenpflichtig verbinden KANN - Ja: Pustekuchen! In so einem Fall bricht die Routensuche nach dem UMTS Versuch ab :P

SO ein Scheiss!!!

Egal - kriegt man sicher alles noch irgendwie in den Griff :)

Ich finde es auf jeden Fall schonmal sehr gut :)

Teilen per: TwitterEmail


Comments

comments powered by Disqus