Auf zum Summer Breeze!

Ja, gesagt getan! Ich mache Urlaub, die Zoosau nicht. Ich werde versuchen die Erlebnisse der kommenden Tage fleißig zu Bloggen. Wenn möglich auch Bilder zu reichen. Ggf. Werden diese, wie Videos, jedoch auch erst später folgen. Kommt drauf an, ob ich Bock haben werde da im Getümmel mit dem Handy solche Datenmengen zu schaufeln und wie gut mich dieser mobile Android-Client dabei unterstützt. Ebenso bitte ich um Verständnis, da die Beiträge nicht so gut Layoutet, ausführlich und nichtmal durchgängig in rein deutscher Sprache verfasst sein werden: Ich bin halt unterwegs und habe Alkohol dabei ;)

Unter www.summer-breeze.de soll es sogar einen Live-Stream geben. Könnt ja mal schauen, ob ihr mich findet :)

image

Teilen per: TwitterEmail


CeBit 2010

Ich war auf der CeBit! Das ganze wurde inklusive Fahrt und Verpflegung von meiner Firma bezahlt. Um es kurz zu machen: Wenn die irgendwann einmal irgendwo ... sagen wir: In Duisburg oder Bochum, also: in der Nähe, stattfinden sollte und ich gerade rein GARNICHTS anderes vorhaben sollte, würde ich in Erwägung ziehen diese Messe noch einmal zu besuchen. Aber Hannover? No Way - Die Messe ist Mega langweilig. Neben zig No-Name China-Ständen stehen da nur noch langweilige 0815 - Stände. Keinerlei Innovationen, ja: Nichtmal echter Herstellerkontakt ist dort möglich.

Ich interessiere mich zum Beispiel für vertikal montierbare PDUs für unsere Server-Racks. Klingt komisch, ist aber so! :D Die Leute von APC, die da vor Ort waren konnten mir die simpelsten Fragen nicht beantworten. Aber OK: Sie haben mir angeboten diese Fragen gezielt weiterzuleiten (an der Hotline waren sie ebenfalls überfragt) und sich bei mir zu melden. Ähnliches habe ich auch mit anderen Herstellern gemacht - das wird hier keinesfalls ein APC - Exklusives negativ-Ranking. Und ein paar Tage nach Messeende bekommt man nur eine Standard-Spammail "Sie haben uns auf der CeBit besucht - schön! Besuchen Sie doch mal unsere Homepage. ...." :P

Ich brauch da nie wieder hin. Weder privat noch geschäftlich. Außer Spesen nichts gewesen ...

Teilen per: TwitterEmail