... erst recht nicht, indem man sich blind auf den Skill anderer verlässt. Und schonmal GARNICHT auf Produktivsystemen! :(

Alles Dinge, die ich eigentlich wissen sollte - dennoch hielt ich es vorgestern für eine total gute Idee dpkg über einen "apt-get dist-upgrade" - Befehl die Anweisung zu geben nun vollständig von etch auf lenny Upzugraden. Natürlich ohne das zuvor auf einem gespiegeltem Testsystem zu testen. Diese tolle Idee hatte nun fast 2 Tage off zur Folge, da es natürlich nicht reibungslos geklappt hat.

Warum auch immer: Anschliessend hat Apache meine Konfig nicht mehr gefressen, das System hatte keine route mehr gesetzt, usw. Ich konnte die route auch manuell setzen; dann kam ich zwar wieder von mir aus (Arcor Dial-In) per SSH auf das System, jedoch hatte ich keine route zu einem benachbartem Server (ebenfalls ein Strato-Host). So sehr ich auch herumprobiert habe, ich erreichte das System nicht.

Ich habe die 7 GB Daten des Systems also die letzten 2 Tage komplett über's Netz weggesichert und anschliessend das System neu installiert.

Ich denke weitestgehend läuft nun wieder alles.

Aber gut - es bringt mir die alte Weisheit "Never change a running System" (Ändere nie ein laufendes System) wieder ins Gedächtnis. Lieber privat als auf der Arbeit bei einem Kunden-Liveserver :)

An dieser Stelle nochmal: Sorry für alle Server-mitnutzer; war mein Fehler.

Teilen per: TwitterEmail


Comments

comments powered by Disqus