Yeeeah - wie ich in meinem Posting "Mein Treffen mit Morten Veland" im November aus schon schrieb, wird im Februar 2010 das neue Album von Morten's neuer Band "Mortemia" erscheinen. Eben habe ich nochmal geschaut was es im Web so neues gibt und et Viola: Es gibt eine MySpace-Seite (wo leider nur "Freunde" einen Kommentar hinterlassen können -> Was soll das denn??), eine "Coming Soon" - Homepage und ein erster Song ist ebenfalls online! Diesen findet man auf der MySpace-Seite. Das Album wird "Misere Mortem" heißen und folgende Tracklist haben:

[caption id="attachment_605" align="alignright" width="300" caption="Mortemias Coming Soon - Homepage-Bild"]Mortemias Coming
Soon -
Homepage-Bild{.size-medium .wp-image-605 width="300" height="224"}[/caption]

  1. The One I Once Was
  2. The Pain Infernal And The Fall Eternal
  3. The Eye Of The Storm
  4. The Malice Of Life's Cruel Ways
  5. The Wheel Of Fire
  6. The Chains That Wield My Mind
  7. The New Desire
  8. The Vile Bringer Of Self Destructive Thoughts
  9. The Candle At The Tunnel's End

Morten sagte mir im November und in mehreren Interviews zum neuen Projekt, das er stilistisch an Tristania's großartigem Werk "Beyond the Veil" anknüpfen möchte. Ich war begeistert, ist das doch eines meiner Lieblingsalben überhaupt (nicht nur was Tristania angeht)!

Von dem auf der MySpace-Seite vorgestelltem Song "The One I Once Was" bin ich daher etwas enttäuscht. "Beyond the Veil" war ein schnelles, dunkles Album mit lauter innovativen Klangkompositionen. Hier Growls, die von sanften Glockenspielen abgelöst wurden, dann ein schnelles, rockiges Riff ... und ähnlich abwechslungsreich blieb das ganze Album.
"The One I Once Was" hört sich jedoch in meinen Ohren nur an wie das Intro des nächsten, langweiligen Sirenia-Einheitsbreis. Sorry: Morten ist ein super Sänger, herausragender Texter und ein super guter Komponist. Aber nach den ersten zwei Sirenia-Alben hat diese Band nur noch Fahrstuhl-Musik hervorgebracht! Leider hört sich "The One I Once Was" ähnlich belang- und einfallslos an.

Ein gutes hat die Sache allerdings: Neben Mönchsartigen Chören ist Morten der einzige Sänger in dem Song. Keine weibliche Lead-Stimme, wie sie zur Zeit in hunderten von immer gleich klingenden Bands auf den Markt sprudeln, sondern wieder gute, alte Growls :)

Naja, ich warte ab. Am 26.2. Soll das Album in Deutschland erscheinen. Klar werde ich es kaufen! Ich hoffe nur, das Morten sich sein Ziel mit der anknüpfung an "Beyond the Veil" nicht zu hoch gesteckt hat!

[caption id="attachment_606" align="aligncenter" width="689" caption="Releaseliste von Mortemias Album Misere Mortem"]Releaseliste von Mortemias Album Misere
Mortem{.size-full .wp-image-606 width="689" height="123"}[/caption]

[Mein Treffen mit Morten Veland](http://www.zoosau.de/leben/mein-treffen-mit-morten-veland "Permanent-Link zu Mein Treffen mit Morten Veland") {#mein-treffen-mit-morten-veland .art-PostHeaderIcon-wrapper} ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Teilen per: TwitterEmail


Comments

comments powered by Disqus