Jedes Mal, wenn ich mir ein System neu installiere, suche ich mir mühselig in meinem Kopf wieder meine Standard Plugins für den Firefox zusammen.

Hier erstelle ich mal eine Linksammlung, damit ich demnächst alles an einem Ort verlinkt habe. Evtl. interessieren den einen oder anderen ja auch ein paar davon.

ScrapBook

Mit ScrapBook kann man schnell und ziemlich einfach eine im Browser angezeigte Seite "wie sie ist" auf der Festplatte abspeichern. Praktisch um sie offline nochmal ansehen zu können oder wenn gerade kein Drucker verfügbar ist.

FlashGot

Bietet einem ein erweitertes Kontextmenü um Downloadlinks an seinen Downloadmanager zusenden. Man kann auch mehrere Links auf einmal verarbeiten lassen und vieles mehr.
Interessant in diesem Zusammenhang auch der Downloadmanager FlashGet für Windows.

Live HTTP Headers

Eher interessant für Webserver Administratoren: Hiermit kann man die Kommunikation zwischen dem Webbrowser und dem Webserver beobachten. Man kann sehen wie die Anforderung die gesendet wird genau aussieht und wie der Webserver antwortet, etc. Auch Umleitungen und ähnliches erkennt man so sehr gut.

Mouse Gestures

Man kann so Mausbewegungen einer bestimmten Aktion zuordnen. Z.B. "Rechte Maustaste + Maus nach links" = Zurück, "Rechte Maustaste + hoch" = Neuer Tab, etc. Ich benutze nur 4 : Hoch, runter, links und rechts für Neuer Tab, Tab schliessen, zurück und vor. Wer mag, kann sich gerne diese Datei in den Profilordner des Firefox kopieren und hat genau diese Funktionen.

PageStyle2Tab

Lässt den Firefox ein wenig schöner aussehen, indem die Tabs der Seiten den selben Stil bekommen, wie der Seitenhintergrund.

Session Manager

Hiermit kann man sich beliebig viele Unterfenster als Profile speichern. Wenn man z.B. jeden morgen eh dieselben Seiten aufruft (News, Daily-Comic, Sonstwas ...) muss man nur das jeweile Profil laden und alle Fenster werden geöffnet.
Ausserdem fängt das Plugin ziemlich zuverlässig Abstürze ab, so das man bei einem Neustart des Browsers das zuletzt gecrashte Fenster wieder herstellen lassen kann.

Web Developer

Zeigt eine sehr Hilfreiche Toolleiste unterhalb der Links an, mit denen man praktische Einstellungen sehr schnell einsehen und verändern kann wie z.B. den Cache deaktivieren, Stylesheet ändern, usw.

TYPO3 Workbench

Dieses Plugin ist nur was für Leute, die mit Typo3 arbeiten. Es bietet schnellen Zugriff auf das Backend, eine Suche für das Extension Repository und vieles mehr.

Ich hoffe diese Empfehlungen helfen dem einen oder anderem :)

Teilen per: TwitterEmail


Comments

comments powered by Disqus