Äh … ja. Outlook-Installation unter MacOSX Mavericks

… als wenn der Kram unter MacOSX nicht dadurch, das jeder Installer seine eigene Prozedur zur Installation mitbringt, undurchsichtig genug wäre, ist das erste Fenster welches mir angezeigt wird, nachdem ich Outlook für Mac installiert habe folgender:

Office4Mac Fail

Office4Mac Fail

Ja, welchen nehme ich denn bloß … ? Egal, haben alle keine Funktion! 😉 Und ohne diese Registrierung fällt die weitere Outlook-Erfahrung leider komplett in’s Wasser; auch Neustarten bringt nichts. Wieder einmal: Danke, Apple, für eine weitere CD teuren Software-Mülls in meinem Regal.


Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.