Morgen zieht die Marketing Factory Consulting GmbH in Ihre neuen Büroräume in Düsseldorf. Für uns Tekkies bedeutet das doppelt- und dreifache Arbeit, da jeder von uns, zusätzlich zu dem, was jeder einzelne Mitarbeiter ohnehin zu schultern hat, die gesamte IT mit umziehen müssen. Bedeutet: Telefone, Server, Telefonanlage, bestimmt bleibt ein Großteil des Clientaufbaus ebenfalls an uns hängen, etc.

Trotzdem freue ich mich auf das neue Büro! Das sieht wirklich wunderbar aus und bietet zudem viele Vorzüge, die im alten Gebäude aufgrund der baulichen Vorgaben garnicht möglich gewesen wären. So ist die Technikabteilung, incl. Programmierern, die in aller Regel vorallem Ruhe für Ihre Arbeit brauchen, auf einer eignen Halb-Etage (ähnlich einer Gallerie) untergebracht. Ebenso ist das Büro schön hell, da die Wände nahezu ausschließlich aus großen Glasflächen bestehen. Ebenso haben wir nun endlich eine RFID Zugangsanlage, womit die Klingelorgien morgens und zum Ende der Mittagspause endlich der Vergangenheit angehören!

Bin mal gespannt ob morgen wirklich alle an einem Strang ziehen, oder ob sich mein Horrorszenario, das wir Techniker, nachdem alle Server- und Anlagenkomponenten installiert sind, uns auch noch dem Großteil des Arbeitsplatzaufbaus widmen müssen, erfüllen wird.

Teilen per: TwitterEmail


Comments

comments powered by Disqus