Alter Schwede - diesen Artikel habe ich vor mehreren Monaten schon vorbereitet, nur während meiner Bloging-Faulheit nie veröffentlicht.

Ich befinde mich in "der Tiefgarage meines Vertrauens" (ich will hier keine Namen oder konkrete Orte nennen) und fahre mit einem Arbeitskollegen so herum ... Beim parken lade ich meinen Kofferraum aus und sehe da, wo meine Kofferraumklappe sich der Decke nähert, eine Plastiktüte. Diese ist mir schon zuvor öfter aufgefallen, jedoch krame ich nicht wild in jeder staubigen Plastiktüte herum, die mir in meinem Alltag begegnet. Doch jetzt wollte ich es wissen: Vielleicht hat da ja jemand was wichtiges vergessen?

Naja ... vergessen wohl. Wichtig? Naja ...

Ich will nicht noch mehr Worte machen; was finde ich in der Tüte??? Seht selbst:

[caption id="attachment_891" align="aligncenter" width="224" caption="Der unscheinbare Ablageort ..."]Der unscheinbare Ablageort
...{.size-medium .wp-image-891 width="224" height="300"}[/caption]

[caption id="attachment_892" align="aligncenter" width="300" caption="... der Inhalt ..."]... der Inhalt
...{.size-medium .wp-image-892 width="300" height="238"}[/caption]

[caption id="attachment_894" align="aligncenter" width="224" caption="... die Quittung."]... die
Quittung.{.size-medium .wp-image-894 width="224" height="300"}[/caption]

Hier legt also irgendwer die Verpackung seiner "Haarige und notgeile Frauen" - Porno-DVD in einer Tiefgarage mir sehr eingeschränktem Zutritt ab und vergisst die da ... mannomann; wie ekelig!! ;D

Wer die Tiefgarage erkennt: Viel Spaß beim suchen! Ich habe die damals wieder genau so, genau dahin gelegt, wo ich das widerliche Stück vorgefunden habe; habe heute morgen nochmal nachgesehen: Selbstverständlich liegt die immernoch da ... ;)

Teilen per: TwitterEmail


Comments

comments powered by Disqus